Geschichte

Was im Jahre 1927 als Werkzeugladen begann hat sich zu einem der führenden Lieferanten und Innovatoren in der Pharma-Industrie entwickelt. Wir bieten mehr als 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Tablettenentstaubung. Man kann uns wahrlich als Pioniere und Spezialisten bezeichnen.

 40th_Anniversary1

 
1927:

logopart
Heinrich Krämer eröffnet eine mechanische Werkstatt

 
1975:


E79
Krämer AG wird im Handelsregister eingetragen

Paul Krämer erfindet den weltweit ersten Tablettenentstauber E79

 
1980:


Lancierung des Entstaubers E80 - der bis heute meistverkaufte Entstauber der Welt
 
1992:


Krämer bringt den allerersten aufwärts-fördernden Tablettenentstauber E92 auf den Markt

 
1996:


Mit dem Entstauber E2000 wird das patentierte Gegengewicht-System eingeführt, das in allen folgenden Modellen zum Einsatz kommt
 
2000:


Krämer präsentiert eine weitere Innovation: 
“Wash in Place”-Entstauber E2100WIP
 
 
2002:


Zum ersten Mal wird ein Entstauber mit Metalldetektor und Verteiler V4000/V5000 kombiniert
 
2008:


Erste Steuerung mit automatischer Resonanz-Kontrolle C820 wird eingeführt

Firmenübernahme durch Walter Meyer und Pius Rogger

 
2011:

Combined Unit KD7015-750/Lock Dusttight
Zwei neue Produktlinien KD60 und KD70, mit der innovativen Touchscreen-Steuerung, werden lanciert

 
2012:

kd7035
Hochleistungs-Entstauber KD7030/35 kommt auf den Markt

 
2013:

Diverter KV2010
Neuartiger 2-Weg-Verteiler KV2010/20 wird eingeführt

 
2014:


Neuer WIP-Entstauber KD7070/75 wird lanciert

 
2015:

kcp10jpg
Erster Krämer Kapselpolierer KCP10/15 kommt auf den Markt